Leitlinien

mediation-vermittelt

Unsere Kunden gewähren uns einen Vertrauensvorschuss. Wir sind uns dessen bewusst und werden dieses Vertrauen schützen.

Wir laden Sie ein, sich im aktiven Dialog gemeinsam mit uns weiter zu entwickeln.

Menschen, die uns aufsuchen erwarten Hilfe und Unterstützung. Wir beschreiten zwei Wegen um dieser Erwartung zu entsprechen:

  • Wir bilden uns weiter und halten Kontakt zu Menschen und Organisationen, die uns helfen, unsere Kompetenz auszubauen.
  • Wir prüfen jede Anfrage und vergegenwärtigen uns, dass wir nicht für alles über eine fachliche Eignung verfügen. Sollte unsere Qualifikation in Frage stehen, werden wir Sie darauf hinweisen und auf Wunsch an besser geeignete Personen verweisen.

Dies gehört für uns zum verantwortungsvollen Umgang mit unseren Kunden.

Wir achten unsere Umwelt und arbeiten daran, mit Hilfe von Einzelaktivitäten zu einem ganzheitlichen Konzept zu gelangen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen hierzu.

Wir achten auf den Umgang der Menschen untereinander und unterstützen u. a. den fairen Handel.

Um den aufgeführten Punkten zu entsprechen und uns ein Auskommen zu ermöglichen haben unsere Produkte ihren Preis. Sollten Sie nicht in der Lage sein, den geforderten Preis zu zahlen, werden wir gemeinsam mit Ihnen eine Lösung suchen.

Sehen Sie einen der aufgeführten Punkte verletzt, bitte sprechen Sie uns darauf an.

Marktheidenfeld, den 23. 04. 09

J. W. Wagner        P. Hirschmann       Th. Boeger

Institut für Interessenausgleich, Kommunikationsförderung und Gesundheit