Vis-Ana-Syn/ BarCamp Weimar

Analyse

Schön, dass Sie hier sind…

Wir haben uns auf dem Mediationskongress 2018 in Weimar kennen gelernt. Sie haben Interesse an einem oder mehreren Themen weiter zu arbeiten, gemeinsam mit uns…

Was haben wir vor?

Dort weiter machen, wo es beim Kongress aufgehört hat. Damit die Welt auch davon erfährt, sollen die hier erarbeiteten Ergebnisse am Ende publiziert werden.

Wenn Sie mit machen, dann ermöglichen wir Ihnen einen Zugang zum virtuellen Konferenzraum.  Sie lernen auch die Möglichkeiten der Visualisierungs-/ Abbildungs-/ Analyse- Software kennen.

Und schon geht es los mit den Inhalten.

Was brauchen Sie?

Zeit, Motivation und Verbindlichkeit
Einen Rechner mit Camera (Windows/ Linux oder Mac)
Einen kabelgebundenen Internetzugang
Ein kabelgebundenes Headset
Eine ruhige Umgebung während der Teilnahme

Gibt es hier Schwierigkeiten, können wir unterstützen, im maximalfall durch Beistellung geigneter Hardware.

Worüber Sie sich Gedanken machen sollten:

Welches Ziel formulieren wir?

Wieviel Zeit (Anzahl und Dauer der Treffen) soll dafür aufgewendet werden, das Ziel zu erreichen?

Zu erreichen sind wir unter der Mailadresse:

info@visanasyn.de

Institut für Interessenausgleich, Kommunikationsförderung und Gesundheit